TSV Bayer Dormagen 1920 e.V.

Erstellt am Dienstag, 01 Oktober 2019

Renommierte Tiefbaufirma neuer TSV-Sponsor

Renommierte Tiefbaufirma neuer TSV-Sponsor

Die Firma Peter Hartmann Tiefbau GmbH ist neuer Sponsor der Handballer des TSV Bayer Dormagen. "Wir haben die Mannschaft schon seit einiger Zeit auf dem Spielfeld gesehen und wollen sie auf ihrem Weg nach oben unterstützen", sagt Markus Rohm, der vor einem Jahr die Nachfolge von Geschäftsführer Peter Hartmann angetreten hat. "Wir freuen uns sehr, dass uns dieses Traditionsunternehmen begleitet und mit einer Bande sowie einer Anzeige im Handball-Magazin Wiesel Inside auf sich aufmerksam macht", erklärt Björn Barthel, Geschäftsführer der TSV Bayer Dormagen Handball GmbH.

Im Jahr 1943 wurde die Firma Peter Hartmann senior als Fuhrunternehmen mit dem Schwerpunkt Güternahverkehr gegründet. 1960 wandelte sich die Firma in ein Tiefbauunternehmen, das der Geschäftsinhaber mit seiner Frau und drei Mitarbeitern betrieb. Am 1. Oktober 1980 wurde das Unternehmen umfirmiert in "Peter Hartmann Tiefbau GmbH". Nach dem Tod von Peter Hartmann senior im Jahr 1984 übernahm Peter Hartmann junior die Leitung der Firma, in der er bereits seit 1960 mitarbeitete. Zu den bis dahin ausgeführten Erd- und Abbrucharbeiten kamen die Gewerke Kanalbau und Straßenbau sowie eine Spezialisierung von Erdarbeiten für Versorgungsunternehmen hinzu.

Von 1960 bis heute hat sich das Familienunternehmen zu einem mittelständischen Unternehmen mit annähernd 40 Mitarbeitern entwickelt, in dem auch selbst ausgebildet wird. Seit 2008 ist nunmehr die dritte Generation mit dem Sohn von Peter Hartmann in den Betrieb eingestiegen. Peter Daniel Hartmann hat nach seiner Ausbildung zum Straßenbauer bereits im Jahre 2013 seinen Straßenbaumeister bei der Handwerkskammer in Köln bestanden. Rohm führt mit dem bisherigen Team sowie dem modernen Fuhr- und Maschinenpark alle Arbeiten im Bereich Tief-, Kanal- und Straßenbau weiterhin aus.

Foto: Geschäftsführer Markus Rohm und Prokuristin Bettina Kuhn von der Firma Peter Hartmann Tiefbau freuen sich mit Handball-Geschäftsführer Björn Barthel über die Zusammenarbeit

DruckenE-Mail
Autor: Detlev Zenk
 
 

Kindersportschule



Die Kindersportschule, kurz KiSS genannt, richtet sich an Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren. Die KiSS bietet Ihren Kindern ein attraktives Zusatzangebot mit einer breiten motorischen Grundlagenausbildung nach dem Motto:

Früh beginnen, zur richtigen Zeit spezialisieren.

Weitere Informationen

 

Trainingsplanauskunft

Wer trainiert was wann wo?

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
Trainingsbeginn
Trainingsende
Abteilung wählen
Auswählen